Kategorie: Presse

Sammlung von Presseartikeln

GAZ: Bürger und Politiker beklagen Ausfälle bei Bus und Bahn

Im Verkehrsgutachten zum BSI ist zu lesen, dass das voraussehbare Verkehrschaos an der Ecke Kennedy-/Ludwig-Erhard-Allee durch 1050 neuen Arbeitsplätze des BSI-Neubaus die Stadtwerke Bonn (SWB) mit ihren Bussen und Bahnen verhindern werden. Die Realität der häufigen Busausfälle bis zu einer Stunde auf den vor der Tür haltenden Linien 610 und 611 wurde letzte Woche in der Bezirksvertretung erörtert und in einem Artikel des Generalanzeigers beschrieben: Bürger und Politiker beklagen Ausfälle bei Bus und Bahn Hier auch als PDF-Datei.

Continue reading

GAZ: Es wird keinen Kreisverkehr am BSI-Neubau geben

Das BSI soll 2025 mit 1050 Beschäftigten in den Neubau einziehen, dies ergab sich am Samstag aus einem Interview mit dem Behördenleiter  Arne Schönbohm. Der Generalanzeiger zitiert dann in seinem heutigen Artikel weitgehend die Stellungnahme der Verwaltung und das Verkehrsgutachten zum BSI-Neubau. Für Leserinnen und Leser unserer WEB-Seite nicht viel Neues: Es wird keinen Kreisverkehr am BSI-Neubau geben Hier auch als PDF.

Continue reading

GAZ: Baubeginn des BSI im kommenden Jahr

Ein interessanter Artikel erschien heute im GAZ, der auch den vorauszusehenden Verkehrskollaps in unserem Viertel thematisiert: „Im Ortsteil sorgt man sich vor allem wegen der Dichte der Bebauung und des zu erwartenden Verkehrsaufkommens. Bereits jetzt fällt an Wochentagen die Parkplatzsuche schwer. Wenn nun noch einmal 1500 Arbeitsplätze und bis zu 300 zum Teil geförderte Wohnungen hinzukommen, könnte das für Plittersdorf den Kollaps bedeuten, befürchtet man rund um die frühere amerikanische Siedlung. “ GAZ: Baubeginn des BSI in Bonn im kommenden Jahr Hier auch als PDF.

Continue reading

GAZ: Weiße Bürogebäude und dunkelgraue Wohnhäuser

In der heutigen Ausgabe des GAZ war folgendes zu lesen: Die Stadt präsentiert den Entwurf für die Umgestaltung der Kennedyallee. Bürger äußern weiterhin Kritik an den Bauplänen Plittersdorf. Die Planungen für die Neubauten auf der Kennedyallee 62-70 werden konkreter. Am Freitag hat die Stadt Bonn einen Entwurf für die Umgestaltung des Quartiers vorgestellt. So sollen dort in Zukunft weiße Bürogebäude mit modernen Glasfronten sowie dunkelgraue Wohnhäuser mit einer integrierten Kita entstehen, die zur Kennedyallee hin einen neuen öffentlichen Platz bilden. Entlang der Straße sollen Kirsch- und Laubbäume gepflanzt werden. Derzeit wird das Areal in Plittersdorf noch von der Postbank genutzt.

Continue reading