Kategorie: Rahmenplan Bundesviertel

Parkraum-Erhebung für Hochkreuz und Plittersdorf liegt vor

Das in 2014 von der Bezirksvertretung beschlossene Konzept zur Verbesserung der Parksituation in Hochkreuz/Plittersdorf liegt immer noch nicht vor. Auf dem Wege dahin gibt es aber nun endlich die Parkraum-Untersuchung des Büros „Runge IVP“, diese finden sie hier. Auf der kommenden Sitzung der Bezirksvertretung soll nun u.a. eine „Bürgerversammlung zur Parkraumuntersuchung Hochkreuz und Plittersdorf“ beschlossen werden: „Die Verwaltung schlägt aufgrund der vorliegenden Untersuchung und der weiteren relevanten Rahmenbedingungen für den Untersuchungsraum nun folgende Handlungsschritte vor: Die Bürger sollen über die Ergebnisse der Untersuchung informiert werden und die Möglichkeit bekommen, mit dem Gutachter und der Verwaltung über das Parkraummanagement im Allgemeinen,

Continue reading

Bezirksvertretung Godesberg – 2 Punkte müssen vertagt werden !

1. Beschluss zur frühzeitigen Beteiligung Bauvorhaben Kennedyallee 62-72 (TOP 6.18) Seitens der FDP-Fraktion gibt es eine umfangreiche Anfrage zu ungeklärten Punkten dieses Bauvorhabens, wir haben darüber berichtet. Solange diese nicht geklärt sind und die erforderliche Antwort der Verwaltung vorliegt, kann darum kein Beschluss gefasst werden. Die Interessengruppe Flussviertel  fordert darum die BezirksvertreterInnen dringend auf, diesen Tagesordnungspunkt zu vertagen. 2. Anhörung zur Rahmenplanung Bundesviertel (TOP 8.1) Der Umwelt-Ausschuss hatte auf seiner Sitzung am 9. Januar 2020 zur Rahmenplanung Bundesviertel u. a. die Verwaltung beauftragt, dem weiteren Verfahren eine Bürgerinformation vorzuschalten. Diese soll nun am 5. Februar 2020 um 18:30 Uhr im

Continue reading

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2020

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn aus dem Flussviertel, liebe Unterstützende, wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest. Vielen Dank für Ihre Unterstützung in 2019. Starten Sie gesund und erfolgreich in das neue Jahr 2020. Ein Ausblick auf die Bonner Zukunft, sollte der Rahmenplan in der vorliegenden Form für das Bundesviertel durch unsere Stadtratsmitglieder beschlossen werden, können Sie dem Kölner Stadtanzeiger entnehmen. 60.000 Autos täglich – Prognosen sagen Verkehrschaos im Bundesviertel voraus

Continue reading
Array

Jetzt abstimmen: Geben Sie der Bonner Baukultur Ihre Stimme!

In der letzten Woche wurde im Bonner Generalanzeiger mit zwei ganzseitigen Anzeigen der „Bürgerinitiative für Bonner Baukultur“ auf die von Nichtbonnern im stillen Kämmerlein entwickelten Konzepte zur Rahmenplanung Bundesviertel hingewiesen. Am 7. November 2019 entscheiden die von uns gewählten Stadtratsmitglieder über das uns Jahrzehnte prägende „neue“ Stadtbild – siehe hier – und die meisten Bonner bekommen es nicht mit. Wir möchten uns mit Ihnen einmischen, bevor es zu spät ist und fordern Sie auf: Unterstützen Sie die elektronische Unterschriftensammlung der Bürgerinitiative Bonner Baukultur. Erheben Sie Ihre Stimme gegen die für den 7. November im Stadtrat geplanten Beschluss zur Rahmenplanung Bundesviertel.

Continue reading